Zentral wohnen im Grünen? Bitte schön!

Wer auf der Allmend wohnt, hat alles Wünschenswerte in greifbarer Nähe. In unmittelbarer Nähe der Hochhäuser steht das Sportgebäude mit dem städtischen Hallenbad, Doppelturnhalle, Migros-Fitnesscenter, Restaurant sowie diversen Einkaufsmöglichkeiten (z.B. Migros), dem Medical Center Medbase, einem Tanzstudio, einer Kinderkrippe und vielem mehr. Ebenfalls nur einen Steinwurf entfernt befindet sich die swissporarena, die neue Heimat des Fussballclubs Luzern. Zudem befindet sich im Bereich des Stadions eine Leichtathletikanlage. Des Weiteren finden auf der Luzerner Allmend auch Reitanlässe statt, während Tennisbegeisterte sich auf den nahe gelegenen Tennisplätzen heisse Matches liefern können. Die Stadt Luzern lässt in kultureller und gastronomischer Hinsicht keine Wünsche offen. Die zentrale Lage der Allmend selbst ist prädestiniert für Grossveranstaltungen, Anlässe und Messen mit grossem Platzbedarf. So fanden hier bereits im 19. Jahrhundert eidgenössische und kantonale Feste statt.

Der nahe Bireggwald lädt zum Spazieren und Joggen ein. Aber auch der Vierwaldstättersee mit Luzerns hügeliger Umgebung sowie die weiter östlich gelegene Rigi, der Bürgenstock, das Stanserhorn, der Pilatus und der Sonnenberg bieten für Naturbegeisterte attraktive Möglichkeiten, sich ohne längere Anreise in Erholungsgebieten aufzuhalten. Die höher gelegenen Stockwerke in HOCHZWEI eröffnen ganz neue Perspektiven: Die fantastische Aussicht auf Wald, Berge und Stadt erfüllt auch die kühnsten Träume. Aus einigen Wohnungen ist es sogar möglich, einen Blick auf den Vierwaldstättersee zu erhaschen.